Projektorientierung

Projektorientiertes Arbeiten ist ein Schwerpunkt der Mittelschule Fromundstraße. Dadurch wird das Arbeiten im Team gefestigt und verstärkt. Die Schüler*innen können hier an die Arbeitsweise der Grundschule anknüpfen, aufbauen und sie vertiefen. Die Projektarbeit hilft Schlüsselqualifikationen zu erarbeiten und ist ein Pfeiler des Lehrplans. Folgende Projekte werden regelmäßig durchgeführt: 

  • Partizipationsprojekt (Soziales Projekt zur Entwicklung von Eigenverantwortung im Lebensraum Schule in Kooperation mit der Schulsozialarbeit und dem FEZI)
  • Skateboardprojekt High Five  (Sportprojekt)
  • Projekt Pausenverkauf (Projekt zur gesunden Ernährung)
  • Zirkusprojekt (Soziales Lernen mit Sport)
  • Lesenacht (Leseprojekt)
  • Projekt Perspektivwechsel (Soziales Projekt zur Sensibilisierung und zum besseren Umgang mit Behinderten)
  • Technik-Rallye (technisch-handwerkliches Projekt)
  • zammgrauft (Präventionsprojekt)
  • Keep Cool (Selbstbehauptungsprojekt)
  • Fro-Job, Flashback (Projekt Schülerfirma)
  • Bilder machen gegen Rassismus (Anti-Rassismus-Projekt)
  • Projekt Baby-Bedenk-Zeit (Projekt zur Familienplanung)
  • Sauba bleim (Präventionsprojekt)
  • Mosaikprojekt (Kunstprojekt)
  • Projekt Pflanzenpower (Ernährungsprojekt)
  • Never Again (Demokratieprojekt)
  • Projekttag Demokratie (Projekt zur Demokratieerziehung)
  • Projekt Rassismus (Projekt zur Demokratieerziehung)
  • Projekt Glück (Präventions-/Ressourcenstärkungsprojekt) uvm.



 
E-Mail
Anruf
Karte